Montag, 21 October 2019

NEU:

Ballettunterricht
beim Kultur- und Tanzwerkstatt e.V.
Neben vielen Stilen wie HipHop, Breakedance oder JazzModernDance wird über den Kultur- und Tanzwerkstatt e.V. ab sofort auch Klassischer Tanz angeboten. Unter der Leitung von Beatrice Peana lernen Kinder in verschiedenen Altersgruppen die Kunst des Ballett.
 
Romantik, Mystik, Schwerelosigkeit und die pure Lieblichkeit - neben so manchem verkörperten Klischee verspricht ein Balletttraining jedoch vieles mehr. Im Klassischen Tanz erlebt man klare Strukturen in Raumorientierung und Bewegungsführung, trainiert die Muskulatur und gewinnt Stabilität. So findet man innerhalb dieser Stilistik einhochaktuelles Körpertraining.

Wer beim Ballett-Training des KuTa Werks mitmacht, hat die Möglichkeit beim diesjährigen Musicalprojekt "November im Blues" dabei zu sein. Das Musical entsteht als Kooperationsprojekt im Soziokulturellem Zentrum Freital mit der Elblandphilharmonie.
 
Beatrice Peana ist am 01.12.1974 in Verona geboren und begann bereits mit 5 Jahren ihre klassische Ballettausbildung in Verona. Im Alter von 18 Jahren machte sie eine Ausbildung zur Tanzlehrerin an der Accademia nazionale di danza in Rom.

Danach arbeitete sie als Tänzerin am:
 
  • London Royal Ballett
  • San Carlo di Napoli
  • Scada di Milano
  • Teatro di Roma
  • Arena di Verona
  • Semperoper Dresden

Termine:

Montag:
 
15:30 - 16:15 Uhr - Ballettis (4 - 7 Jahre)
16:15 - 17:00 Uhr - Ballerinas (7 - 12 Jahre)
17:00 - 17:45 Uhr - Balleteusen (ab 13 Jahre)
 
Donnerstag:
 
16:00 - 16:45 Uhr - Balleteusen (ab 13 Jahre)
 
Freitag:
 
17:10 - 18:00 Uhr - Ballettis (4 - 7 Jahre)
18:00 - 18:45 Uhr - Ballerinas (7 - 12 Jahre)
 
mehr....

 

 

Wappen Freital Logo Kulturraum Kulturstiftung Logo ESF

  Herzlichen Dank an unsere Fördermittelgeber

Datenschutz/DSGVO